Demotisch (7. Jh. v. Chr. - 5. Jh. n. Chr.)
Die demotische Schrift entwickelte sich in Ägypten als Schreibschrift ab dem 7. Jh. v. Chr. aus der hieratischen Schrift. Während sie in der frühdemotischen Phase als Alltagsschrift benutzt wurde, fungiert sie ab der mitteldemotischen Ptolemäerzeit* auch als Medium für literarische und religiöse Texte. In der Spätantike wird das Demotische vom Koptischen abgelöst.

Frühdemotisch 7. - 4. Jh. v. Chr.
Mitteldemotisch ca. 332 - 30 v. Chr.
Spätdemotisch 1. Jh. v. Chr. - 5. Jh. n. Chr

Zeichen
Wert
 
Zeichen
Wert
 
Zeichen
Wert
 
Zeichen
Wert
 
Zeichen
Wert
a
 
p
 
h
 
sch
 
t
a
 
f
 
(a)ch
 
q
 
t
j
 
m
 
(a)ch
 
q
 
tsch
ij
 
m
 
ch
 
k
 
d
o, e
 
n
 
(i)ch
 
k
 
dsch
u, w
 
n
 
s
 
g
 
l
b
 
r
 
ss, ß
 
g
 
l

Zahlen:
      
1
 
  
6
 
20
 
70
 
300
   
2
 
  
7
 
30
 
80
 
400
  
3
 
8
 
40
 
90
 
1000
  
4
 
9
 
50
 
100
     
5
 
10
 
60
 
200
     

Demotisch TTF-Font

Hieratisch
Hieroglyphen:
  Phonogramme:
    Einkonsonatzeichen
    Zweikonsonantzeichen
    Dreikonsonantzeichen
  Ideogramme
  Deteminative
  Zahlzeichen
  Gardiner Zeichenliste* de.wikipedia.org
Meroitisch
Koptisch


Tal der Könige* Theban Mapping Project