Alte Lisu-Schrift, Fraser-Alphabet
Die Alte Lisu-Schrift wurde zwischen 1908 und 1914 von dem evangelischen Karen-Priester Ba Thaw aus Birma für die Sprache der Lisu, einer heute offiziell anerkannten Minderheit in Südwestchina, entwickelt. Er verwendete dafür lateinische Buchstaben, die teilweise gedreht waren. Ab 1914 wurde dann die Schrift von dem schottischen Missionar James Ostram Fraser zusammen mit einigen Lisu-Pastören weiterentwickelt. Fraser lebte und arbeitete von 1910 bis 1949 mit den Lisu. Während seines Aufenhaltes in China lernte Fraser Chinesisch und Lisu und übersetzte u. a. das Neue Testatment in Lisu. Als erstes Buch in der Alten Lisu-Schrift wurde 1921 in Shanghai das Buch Markus gedruckt. Fraser entwickelte ebenfalls ein System von Musiknoten für die Lisu.
1923 wurde von dem Lisu-Priester Wa Renbo eine Silbenschrift entworfen, die allerdings kaum Verbreitung fand und heute weitgehend in Vergessenheit geraten ist.
1957 wurde eine Neue Lisu-Schrift auf der Grundlage des lateinischen Alphabets, mit einigen zusätzlichen, kyrillisch anmutenden Buchstaben geschaffen. Die zusätzlichen Buchstaben wurden später dann durch lateinische Buchstaben ersetzt.
Seit 1978 werden wieder Bücher in der Fraser-Schrift gedruckt.
1983 haben die Lisu-Lokalregierungen in Nujiang und im Kreis Weixi entschieden, wieder offiziell das Fraser-Alphabet statt der Neuen Lisu-Schrift einzuführen
1992 wurde das Fraser-Alphabet als offizielle Schrift für die Lisu-Sprache von der chinesischen Regieung anerkannt und der Gebrauch der Schrift wird seitdem gefördert. Heute wird die Lisu-Schrift in China von etwa 200.000 Menschen und in Myanmar, Thailand sowie dem indischen Bundesstaat Arunachal Pradesh von etwa 160.000 Menschen benutzt.

Vokale:
a
e
i
o
u
y
_m
_e
a
æ
e
ø
i
o
u
y
_m
_e

Konsonanten:
b
p
ph
d
t
th
g
k
kh
   
b
p
ph
d
t
th
g
k
kh
   
   
   
dz
tc
tch
dz
ts
tsh
m
n
l
s
 
dz
tc
tch
dz
ts
tsh
m
n
l
s
 
 
sz
z
ng
h
x
h
f
w
c
z
ya
sz
z
ŋ
h
x
h
f
w
c
z
ya

Tonzeichen:
.
,
.,
..
:
;
'
high tone
mid rising

mid tone

mid tense
low tone
low tense
nasalization

Zahlen:
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Lisu TTF-Font

The Lisu ethnic minority* (china.org.ch)


Pollard-Miao Alphabet